Allgemeine Geschäftsbedingungen

Alle unsere Dienstleistungen unterliegen vollumfänglich diesen Bedingungen, soweit sie nicht durch schriftliche Vereinbarungen abgeändert oder ergänzt worden sind.

 

Offerten

Unsere Offerten sind zeitlich befristet, entweder gemäss den gesetzlichen Regeln oder laut den besonderen Angaben in den Offerten selbst. Unsere Offerten sind vertraulicher Natur und dürfen nur solchen Personen zur Einsicht überlassen werden, die unsere Offerten bearbeiten.

 

Buchung

Eine Buchung kann schriftlich, telefonisch oder online erfolgen. Die Buchung ist nach Rückbestätigung durch den Auftragnehmer gültig und der Auftraggeber akzeptiert die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Preise und Aufträge

Alle Preisangaben auf Preislisten und Prospekten sind unverbindlich, die Preise bei unseren Offerten verbindlich. Die Preise verstehen sich bei Zahlung per Bank- / Postüberweisung. Auf Zahlungen per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) wird eine Kommission von 5% weiterverrechnet. Die Annahme und Ausführung von Buchungen kann von einer Sicherstellung der Bonität oder einer Vorauszahlung abhängig gemacht werden. Bei der Annullation von Bestellungen werden dem Besteller die Kosten für unsere Umtriebe gemäss unseren Annullationsbedingungen in Rechnung gestellt. Diese lauten wie folgt:

 

- Bis 96 Stunden vor Abholtermin: Keine Belastung

- 96-48 Stunden vor Abholtermin: 50%

- Weniger als 48 Stunden vor Abholtermin: 100%


Haftung

Limousine / Taxi Service Zermatt übernimmt keine Haftung für Verspätungen, verursacht durch eine Naturgewalt, Stau, Panne falsche Abhol- oder Zielinformationen oder jegliche Situation, die ausserhalb unserer Kontrolle liegt.

 

Zahlungskonditionen

Die Bezahlung der Transferleistung kann erfolgen durch:

 

- Barzahlung, an den Fahrer nach ausgeführtem Auftrag

- Kreditkarte ( VISA, MC, DISCOVER, AE ) Kommission 5%

- Rechnung (Bank, Postüberweisung)


Spezielles

Der Auftraggeber erklärt sich durch die Buchung einer Fahrt mit allen genannten Punkten dieser Geschäftsbedingungen einverstanden.

 

Gerichtsstand

Für allfällige Streitigkeiten ist ausschliesslich das schweizerische Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Zermatt. Unsere Firma wird jederzeit bestrebt sein, allfällige Differenzen mit ihren Kunden gütlich und einvernehmlich zu lösen.

 

Zermatt, Oktober 2015